|   |   |  Junioteam schlägt Steinbach mit 12:1

B-Junioren

Junioteam schlägt Steinbach mit 12:1

Juniorteam Sulzbach & Oppenweiler - SV Steinbach        12:1   

"Ein Sieg muss her!" war das Motto der B-Jungs am vergangenen Wochenende.
Nach 3 sieglosen Spielen in Folge, haben sie ihren Platz als Tabellenführer abgeben müssen.

Vergangene Woche standen vermehrt springende Bälle auf dem Trainingsprogramm. Trainer Manu meinte vor dem Spiel, dass diese auf den Kunstrasenplatz der Schlüssel zum Erfolg sein könne. Dementsprechend stellte er sein Team in einer 1-4-3-3 Formation auf.

Nach einer durchwachsenen Anfangsphase schaffte es unser Team, sich langsam vermehrt Torchancen herauszuspielen. Zur Halbzeit gab es "nur" 3 Tore, welche alle nach dem selben Muster erzielt wurden: Eckball Moritz Stoppel, Kopfballtor vom Abwehrchef Jannik Kopp. 

In der Pause nahm man sich vor, schneller in die Spitze zu spielen. Das klappte gut - die zweite Hälfte war eine sehr einseitige, offensiv geprägte Phase unseres Juniorteams.
Bei dem beinahe alle Offensivkräfte mal treffen durften. Das Spiel endete durch eine sehr couragierte Abwehrleistung und frei aufspielende Spieler 12:1.


Am kommenden Sonntag geht zum letzten Spiel nach Breuningsweiler.
Mit einem Sieg kann man sich für die Leistungsstaffel qualifizieren.

Weitere Berichte