|   |   |  Souveräner 6:0 Erfolg gegen SV Winnenden

D-Juniorinnen

Souveräner 6:0 Erfolg gegen SV Winnenden

Tabelle
Tabelle

Souveräner 6:0 Erfolg der D Juniorinnen gegen SV Winnenden

Im Nachholspiel und auch dem ersten Heimspiel um Punkte der laufenden Saison, trafen die D-Mädels aus Sulzbach und Oppenweiler auf den SV Winnenden.

Von Beginn an waren wir der Winnender Mannschaft überlegen.

Bereits nach 2 Minuten stand es 1:0 für Grün.
Lisa ließ die Abwehrreihe stehen und schob gekonnt ein.
Nach 4 Minuten wieder Lisa im Alleingang, 2:0.

Von nun an war das Spiel von Mittelfeldgeplenkel und langen Bällen geprägt.
Chancen gab es durch Fiona, Malin, Franzi und Lisa mehr als genug. Um die Überlegenheit auch in Anzahl an Toren zu verdeutlichen, fehlte es immer wieder am überlegten Torabschluss oder am Quäntchen Glück.

Chancenverhältnis bis zur 25. Min. 10:0.

In der 26. Minute lief Lisa wieder im Slalom durch die Gegner und erzielte mit einem Heber über die Torhüterin und ihrem 3. Tor an diesem Tag, einen lupenreinen Hattrick.

Halbzeitstand 3:0.

Auch Durchgang 2 war sehr zerfahren und hektisch. Chance um Chance. Zu hastig im Abschluss.

In der 41 Minute war es Franzi, die nach einem Eckball zum 4:0 traf und sich endlich mit ihrem Tor belohnte.
In der 55 Minute sorgte abermals Lisa nach Steilpass Fiona für's 5:0.
Den Schlusspunkt setzte dann die eingewechselte Louna in der 59. Spielminute.
Nach toller Flanke von Franzi lenkte Louna den Ball unhaltbar zum 6:0 ins Tor.

Über das gesamte Spiel ließen wir hinten kaum etwas zu. Miri im Tor hatte kaum etwas zu tun, war aber immer zur Stelle, wenn sie gebraucht wurde. Auch die Abwehrleistung ist in diesem Spiel wieder erwähnenswert. Wir lassen hinten kaum Chancen zu. Mit Maike, Lara und Eléni steht die Abwehr Spiel um Spiel. Richtig stark ihr 3, weiter so. Auch die 4 Tore von Lisa müssen an dieser Stelle nochmal erwähnt werden. Mit 9 Toren in 3 Spielen führt sie die Torschützenliste der Liga an.

Mit 9 Punkten aus 3 Spielen und einem Torverhältnis von 17:0 stehen wir mit einem Spiel weniger als Hegnach auf Platz zwei.

Weiter so Mädels.

Vorschau:
Das nachste Punktspiel ist erst wieder am 09.November in Welzheim.

Weitere Berichte