|   |   |  Premiere beim eigenen Hallenturnier

D-Juniorinnen

Premiere beim eigenen Hallenturnier

Stolz auf die Leistung beim ersten Hallenturnier und ihre Pokale: Unsere neue D-Mädels-Mannschaft
Stolz auf die Leistung beim ersten Hallenturnier und ihre Pokale: Unsere neue D-Mädels-Mannschaft

Was vor den Sommerferien mit Schnuppertrainings in Oppenweiler, Sulzbach und Spiegelberg begann, hat am Wochenende seinen ersten kleinen Höhepunkt gefunden:
Das neu formierte Team unserer D-Juniorinnen bestritt sein erstes gemeinsames Hallenturnier. Mehr noch, eigentlich war es ein gemischtes Turnier aus D- und E-Mädels.

Man hatte sich dazu das Prinzip der Kinderspieltage zunutze gemacht... Doppeltes 4:4 auf jeweils ein Hallendrittel, in der Mitte einen Geräteparcours. Eingeladen waren dabei vier weitere Vereine, deren Teams sich gerade im Aufbau befinden, neben den Nachbarn aus Kleinaspach und Murrhardt auch der SV Hoffeld und der 1. FC Lauchhau-Lauchäcker (S-Vaihingen). Dass bei allen Teams dann aber doch auch einige Mädels dabei waren, die man von ihrem Können nicht gerade als "Anfängerinnen" bezeichnen konnte, machte das Ganze noch interessanter.

Am Ende freuten sich die Mädels aus Oppenweiler & Sulzbach über ihre ersten Spiele, Tore & Siege, natürlich über den ersten Pokal - und auch das Trainer-Team war mächtig stolz.

Dank des großen Zuspruchs hat man nun für die Rückrunde ein Team für den Spielbetrieb gemeldet.

Auch weiterhin freuen sich die Mädels über neue Gesichter im Training und für ihre Mannschaft.
Die gemischte Gruppe aus Mädchen der Jahrgänge 2005-2009 trainiert folgendermaßen:
Montag, 17.00-18.15 Uhr, Sportplatz Oppenweiler
Mittwoch, 18.00-19.00 Uhr, Gemeindehalle Oppenweiler (noch bis zu den Faschingsferien).
Interessierte Mädels dürfen gerne jederzeit vorbei kommen.

Weitere Berichte