|   |   |  Keine Punkte beim Tabellenführer Rommelshausen

C-Juniorinnen

Keine Punkte beim Tabellenführer Rommelshausen

Am Samstag fuhren unsere Mädels zum Tabellenführer Rommelshausen 1. Man freute sich auf einen Spiel auf Augenhöhe. Das zeigten die Gegner auch von Anfang an und die Mädels mussten ihr Bestes geben. Doch der Führungstreffer für die Gegner in der 10. Minute  konnte nicht verhindert werden. Das Zusammenspiel klappt dieses Mal nicht so gut, was die Gegner ausnutzen und auf 2:0 erhöhten. Nach mehreren Torchancen der Gegner, kam ein langer Ball auf Larissa, die diese Chance eiskalt ausnutzte und den Ball an der Torhüterin vorbei ins Tor spitzelte. Die Freude über den Anschlusstreffer zum 2:1 war groß. Unsere Mädels schöpften wieder neuen Mut und kämpften weiter. Doch bis zur Halbzeitpause landete kein Ball mehr im Netz.
In der Pause konnte man sich ruhig auf die zweite Halbzeit vorbereiten. Diese begann auch gut: Nach einem nicht so gut geklärten Ball der Gegner nutzte Heidi das  aus und schoss in der 44. Minute den 2:2-Ausgleich für das Juniorteam. Doch die Freude war nicht lange zu halten. Schon in der 51. Minute netzte eine Gegnerin den Ball zum 3:2 ins Tor. Nachdem eine der Gegnerinnen mit einem Distanzschuss das Ergebnis auf 4:2 hochschraubte, war der Mut unserer Mädels verschwunden. Bis zum Abpfiff konnten die Gegner noch zweimal jubeln. So hieß das Endergebnis 6:2. Das hatte man sich eigentlich anders vorgestellt. Doch jetzt wissen wohl alle, woran sie noch arbeiten müssen.

Es spielten: Jule F, Selina, Heidi, Larissa, Eva, Katha, Larissa, Lorena, Anne, Kim-Sara, Sophie.

Weitere Berichte