|   |   |  Drei Zähler in Urbach

B-Juniorinnen

Drei Zähler in Urbach

Auch auswärts begleitet die Mädels immer eine ordentliche Fankulisse, deren Unterstützung immerhin zum 7. Sieg in Folge führte!
Auch auswärts begleitet die Mädels immer eine ordentliche Fankulisse, deren Unterstützung immerhin zum 7. Sieg in Folge führte!
Wieder ganz oben an der Tabellenspitze :)
Wieder ganz oben an der Tabellenspitze :)

An diesem Mittwoch fuhren unsere B-Juniorinnen zu ihrem Nachholspiel beim SC Urbach. Da man die Mannschaft des Gegners nur vom Hörensagen kannte, waren alle gespannt und rechneten mit einem guten Spiel. 

Auf einem überraschend kleinen und recht rutschigen Platz wurde das Spiel angepfiffen und beide Teams machten sofort ordentlich Druck. Nach einem schönen Zusammenspiel mit Annika in der 11. Minute, brachte Jana das Juniorteam in Führung und nur nur drei Minuten später setzte Fatou wieder einmal alles auf ihre Schnelligkeit und ließ der Keeperin keine Chance. Obwohl sich unsere Mädels erst einmal an die Feldgröße gewöhnen mussten und das Zusammenspiel nicht ganz so gut klappte wie sonst, stand die Defensive klasse, sodass Annika das Team gleich mit einem Doppelpack belohnte. Doch auch Urbach erspielte sich immer wieder gefährliche Chancen und verkürzte bald auf 4:1. Kurz vor der Pause schraubte Jana mit zwei Treffern auf 6:1 hoch, mit welchem die beiden Mannschaften in die Kabine gingen. Nach dem Beginn der zweiten Hälfte dauerte es eine Weile, bis es Annika gelang, eine Eckballvorlage zum 7:1 zu verwerten. In der 71. Minute wurde den Grünen ein gut platzierter Freistoß zugesprochen, welchen Ela souveränen unter die Latte nagelte. Jana erhöhte mit einem weiteren Treffer, ehe die Gastgeberinnen noch mit dem Schlusspfiff einen zweiten Ehrentreffer zum 9:2-Endstand verwandelten. 

Zwar hatten unsere Mädels heute sicher nicht ihr allerbestes Spiel gezeigt, doch immerhin durfte man die drei Punkte mit nach Hause nehmen und steht somit wieder am der Tabellenspitze. Dabei darf unsere Torspielerin Franzi nicht unerwähnt bleiben, die wieder einmal eine riesen Leistung gezeigt hat und ihrem Team weitere Gegentreffer glanzhaft ersparen konnte! 

Es spielten: Franzi, Fatou, Emily, Melissa, Anna, Pauline, Ela, Annika, Jana, Miri, Jule

Weitere Berichte