Aktive  |   |   |  Siegesserie hält!

Reserve

Siegesserie hält!

Unsere Reserve landet den dritten Sieg in Folge: Beim VfR Murrhardt setzt sie sich gegen stärker erwartetete Gegner mit 4:2 durch.

In den vergangenen Jahren waren die Begegnungen mit Murrhardts Dritter Mannschaft stets eine ungemütliche und anspruchsvolle Angelegenheit. So präsentierten sich die Gastgeber zu Spielbeginn auch ballsicher und zweikampfstark. Oppenweiler hatte mit Ungenauigkeiten und Unachtsamkeiten zu ringen. Torwart Jonas Friz verhinderte schon früh in der Partie mit guten Paraden den Rückstand. Ab der 20. Minute tastete sich dann auch die SGO an das gegnerische Tor heran, Daniel Friz machte den Anfang, jedoch ohne den Torwart in die Rechnung mit einbezogen zu haben. Anders machte es Sebastian Kleeman nach 30 gespielten Minuten: Balleroberung in der eigenen Hälfte, Dribbling bis zum Mittelkreis der gegnerischen Hälfte und Abschluss! Sein Traumschuss landete unhaltbar direkt unter der Latte zum 1:0. Torwart Friz parierte weiter glänzend gegen ungeduldig werdende Murrhardter, bis er sich kurz vor der Halbzeitpause doch geschlagen geben musste.

Kurz nach Wiederanpfiff ging Murrhardt dank eines platzierten Freistoßes in Führung. Die Reaktion ließ nicht lange auf sich warten: Daniel Friz glich nur eine Minute später aus, zugegebenermaßen unter Mithilfe des nicht sehr sicher zupackenden Murrhardter Torhüters. Aus dieser Erfahrung heraus suchte Oppenweiler schneller den Abschluss. In der 75. Minute brachte Elton Vaz Contreiras die SGO wieder Führung, ehe er in der 82. Minute mit einer schönen Ballmitnahme und noch schönerem Abschluss den 4:2 Endstand markierte.

Die Reserve schiebt sich damit auf den fünften Tabellenplatz vor. Kommenden Sonntag geht es zum Tabellenführer Kaisersbach. Anstoß ist dort um 11:30 Uhr.

Weitere Berichte

  • Keine Punkte in Backnang

    Beim Spiel des Tabellenfünften Großer Alexander Backnang gegen den Tabellensiebten, unsere Reserv...

  • 2:4 beim Tabellenführer

    Nach zuletzt drei siegreichen Spielen rückte unsere Zweite beim Tabellenführer und Vorjahres-Meis...

  • 6:0-Sieg in Rietenau

    Nach den drei Punkten gegen Großerlach wollten unsere Jungs eine Siegesserie einläuten. Die Chanc...