Aktive  |   |   |  Zweiter Sieg nach drei Spielen

Frauen

Zweiter Sieg nach drei Spielen

Jessi sorgte mit einem herrlichen Freistoßtor fürs 3:0
Jessi sorgte mit einem herrlichen Freistoßtor fürs 3:0
Johanna brachte mit ihrem ersten Tor bei den Frauen das Team S&O in Führung
Johanna brachte mit ihrem ersten Tor bei den Frauen das Team S&O in Führung

Nach dem 2:0 Sieg letzten Sonntag in Oeffingen war das Ziel die SGM VFR Birkmannsweiler/SSV Steinach wieder drei Punkte zu holen.

Nach vielen guten Torchancen in den ersten paar Minuten, gelang Johanna Schumm der Führungstreffer in der 17. Minute. Kurz danach traf Tanja Föll nach einem Eckball von Rebekka Deriu mit dem Kopf zum 2:0.
In der 35. Minute erzielte Jessica Heisterkamp durch einen Freistoß das 3:0. Kurz vor der Halbzeit hatte Rebekka Deriu noch eine Großchance im direkten Duell mit der gegnerischen Torhüterin.

Nach der Pause kam Sarah Pehlivanoglu für Vanesa Hoti. Kurz nach dem Wiederanpfiff erzielte Rebekka Deriu nach einer Vorlage von Johanna Schumm das 4:0. Nur zehn Minuten später verwandelte Linn Stoppel die Flanke von Tanja Föll zum 5:0. In der 65. Minute kam Sophia Bauer für Johanna Schumm und kurz darauf traf Tanja Föll zum 6:0.
Nach einem Eckball der Gegner in der 68. Minute konnte Tanja Föll den Ball auf der Linie nicht mehr klären und ging somit unglücklicherweise noch ins eigene Tor. In der 72. Minute kamen dann Kassandra Rauch für Nadja Föhl und Rebecca Hofmann für Annika Augustin.
Nach weiteren guten Chancen siegten unsere Frauen mit 6:1 und landen damit auf dem zweiten Tabellenplatz.

Es spielten: Annika Wieland, Vanesa Hoti, Annika Augustin, Franziska Fiechtner, Nadja Föhl, Jessica Heisterkamp, Laura Hildenbrandt, Tanja Föll, Linn Stoppel, Rebekka Deriu, Johanna Schumm, Rebecca Hofmann, Sophia Bauer, Kassandra Rauch, Sarah Pehlivanoglu.

Weitere Berichte