Aktive  |   |   |  Keine Tore aber ein Punkt bei Kaisersbachs Zweiter

Erste Mannschaft

Keine Tore aber ein Punkt bei Kaisersbachs Zweiter

Keine Tore aber einen Punkt bei Kaisersbachs Zweiter

Kaisersbach II empfing unsere Aktiven als Tabellenführer. Nach einer intensiven Partie mit guten Gelegenheiten auf beiden Seiten trennen sich die Mannschaften mit einem torlosen Unentschieden. Schade, mehr wäre drin gewesen.

In der Anfangsphase der Partie verhielt es sich mit den Torchancen wie mit dem Mobilen Datennetz in Kaisersbach: Nicht vorhanden! Viel spielte sich im Mittelfeld ab, Oppenweiler hatte gefühlt etwas mehr vom Spiel und nach 15 Spielminuten durch Stephen Perri auch eine erste Torchance. Kaisersbach agierte im Offenivspiel überraschend harmlos und leistete sich in der Abwehr ein paar Unsicherheiten. Die SGOS verlagerte ihr Spiel sicher gut auf die Außenbahnen, jedoch fehlte bei der Hereingabe von der Grundlinie über die gesamte Spieldauer hinweg die Präzision.

Die zweite Halbzeit begann mit einer guten Chance, doch Luca Krämers Versuch landete am Pfosten. Ebenjenen stellte Kaisersbach in der 55. Minute auf der anderen Spielfeldseite auf die Probe. Ein richtiger Spielfluss wollte in der zweiten Hälfte nicht entstehen, viele Bälle landeten im Seitenaus. Gefühlt hatte der Schräghang hinter den SGOS-Fans die meisten Ballkontakte der zweiten Hälfte. Wenn Oppenweiler den Ball in Tornähe brachte, fehlte es weiterhin an Glück und Präzision. Mal verhinderte der Torwart, mal der Pfosten den, über den gesamten Spielverlauf betrachtet, eigentlich verdienten Führungstreffer.

So aber trennen sich die Mannschaften Unentschieden. Kommenden Sonntag begrüßen wir den FC Viktoria Backnang II im Rohrbachtal. Anstoß ist um 15 Uhr.

Weitere Berichte