Aktive  |   |   |  Aktive: Besseres Team, keine Punkte

Erste Mannschaft

Aktive: Besseres Team, keine Punkte

Im zweiten Punktspiel 2017 unterliegt unsere Erste Spiegelberg mit 0:1. Letztlich machte die mangelnde Chancenverwertung in einem unübersichtlichen und nicht schön anzuschauenden Spiel den Unterschied.

Oppenweiler startete schleppend in die Partie. Beide Teams leisteten sich in der Anfangsphase viele Abspiel- und Stoppfehler. Die SGOS bekam dieses Problem mit zunehmender Spielzeit zwar besser, aber nie vollständig in den Griff. Auch das in Murrhardt gut funktionierende Flügelspiel konnten die Gastgeber nicht etablieren. Häufig brachten deshalb ruhende Bälle unser Team vor das gegnerische Tor. Zu viel Rückenlage oder der Spiegelberger Torwart ließen aber keinen Treffer zu. Was gut funktionierte: Kaum hatten die Gäste den Ball bekamen sie Druck und nur wenige Sekunden später war der Ball wieder im eigenen Besitz. In der ersten Hälfte kam Spiegelberg nicht einmal gefährlich vors Tor. Das klappte bei Oppenweiler besser, doch zum Erfolg fehlte der letzte Wille und das letzte bisschen Glück.

In den zweiten 45 Minuten ein ähnliches Bild. Die SGOS vergab weitere gute Chancen. Spiegelberg nutzte die sehr offensive Ausrichtung der Sportgemeinschaft  zunehmend für lange Bälle in die Tiefe. In der 80. Minute war es dann soweit. Ein schlecht geklärter Eckball landete beim Gegner, der abgefälschte Nachschuss landete im Tor.

Kommenden Sonntag geht es nach Kirchenkirnberg. Anstoß ist um 15 Uhr.


Weitere Berichte